Seteeria – Das Wiedersehen

Seit einigen Tagen ist der zweite Teil meiner Trilogie „Seteeria – Das Wiedersehen“ bei Amazon erhältlich. Vorerst als e-book. Ich freue mich, dass es geklappt hat, auch wenn ich mich bei den Lesern für die kleine Verspätung entschuldigen muss.

Öfters wurde ich schon gefragt, an wen sich das Buch eigentlich richtet. Das ist eine schwierige Frage. Ich habe anfangs an meine Kinder gedacht und die waren damals noch keine Teenager. Aber das Buch hat sein Eigenleben entwickelt. Meine ganze Natur spiegelt sich darin wieder: die Liebe zu Grenzwissenschaften, zur Natur, zu den Menschen – und zur Menschheit. Die unendliche Neugier, der Wunsch den Einblick in das Jenseitige zu bekommen,  der Wunsch das Geistige zu erfassen und den Fortschritt in der Wissenschaft, wenn auch aus einem bescheidenem Niveau, zu beobachten.

Wir haben es als High Fantasy klassifiziert; und ich denke, dass jeder, der wie ich einfach an unserer (Um) Welt Interesse hat und diese liebt; jeder, der in der sternenreichen Nacht eine undefinierbare Sehnsucht verspürt; jeder, der gerne lacht, dieses Buch mögen wird.

Es ist definitiv kein Kinderbuch, auch wenn es so auf den ersten Blick aussieht. Aber Sie werden mit Sicherheit das eine oder andere aus dem Buch auch Ihren Kindern erzählen wollen. Ich lade Sie herzlich ein, das Kleine und Große in und um uns kennenzulernen! Lassen Sie sich entführen in eine Welt, die möglicherweise in nicht allzu langen Zeit auch die Ihre sein wird.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sicherheitsabfrage *